Die Arbeit vom 2.11.2019 wurde äußerst erfolgreich fertigg...

Zur Erinnerung: Am 2.11.2019 kamen wieder 14 NABU-Aktive der NABUgruppe Selfkant zusammen, um am Rodebach zwischen Brücke zur Dahlmühle und der Brücke zum Freibad insgesamt 46 Kopfweiden zu schneiden, um dafür zu sorgen, dass natürliche Nisthöhlen entstehen (siehe ältere Berichte) und die Bäume nicht bei einem der nächsten Stürme auseinanderbrechen. Die Spaziergänger und Fahrradfahrer werden […]

Weiterlesen


34 Kopfweiden geschneitelt-an einem Tag.

Am 2.11.2019 kamen wieder 14 NABU-Aktive der NABUgruppe Selfkant zusammen, um am Rodebach zwischen Brücke zur Dahlmühle und der Brücke zum Freibad insgesamt 46 Kopfweiden zu schneiden, um dafür zu sorgen, dass natürliche Nisthöhlen entstehen (siehe ältere Berichte) und die Bäume nicht bei einem der nächsten Stürme auseinanderbrechen. Die Spaziergänger und Fahrradfahrer werden sich dort […]

Weiterlesen


Am letzten Samstag wurden wieder Kopfweiden geschneitelt

Die im Herbst und im Winter zu hörenden Motorsägen im Gangelter Bruch kündigen die alljährliche mühevolle Pflege der Biotope und Kopfweiden an. So auch am 26.10.2019, als 15 fleißige Helfer des NABU-Selfkant  insgesamt 15 Kopfweiden geschneitelt (Äste abgeschnitten haben, damit die Bäume bei einem Sturm nicht auseinanderbrechen, was deren Tod bedeuten würde) sowie weitere 15 […]

Weiterlesen


Die Silberreiher sind in unserer Heimat immer öfter anzutre...

Der Silberreiher hat ein sehr großes Verbreitungsgebiet, das weite Teile Ost- und Südeuropas sowie Asien und Afrikas umfasst. In Mitteleuropa ist der Silberreiher ein lokal verbreiteter und mittlerweile in manchen Regionen sogar ein Brut- und Jahresvogel. Dieser Reiher zeigt eine ausgeprägte Neigung zu Wanderungen und wird in zunehmender Zahl auch in Regionen Mitteleuropas beobachtet, in […]

Weiterlesen


In der Singvogelpflegestation des NABU-Selfkant e.V. wurden ...

Im letzten Jahr hat Silke B. in der Singvogelpflegestation insgesamt 245 Pflegevögel und andere Patienten versorgt. Beeindruckend. Ein Großteil der kleinen Patienten konnte erfolgreich wieder ausgewildert werden.  Es gab mehrere Tage, an denen es Vögel „geregnet“ hat. Das waren vor allen Dingen Tage, an denen die Temperaturen weit über 30 Grad kletterten. An den Rekordtagen, […]

Weiterlesen


Terminplan für die Saison 2019/ 2020

Terminplan des „NABU-Selfkant e.V.“ (2019/20)      – Biotop- und Kopfweidenpflege  –  Veranstaltungen  – Artenschutzprojekte Datum: Aktion / Veranstaltung: Orga. / Zeit / Einsatzort / Treffpunkt ..: 05.10,´19 Heidepflege  in Mindergangelt 9,30 Uhr 1. Parkplatz hinter dem „Wildparkschild“ 26.10. Kopfweidenpflege ca 9 KW und Schneiden der Sträucher am Schwalbenhotel 9,30 Uhr an der Dahlmühle in […]

Weiterlesen


Die neue Saison 2019/2020 wurde mit der Heidepflege in Minde...

Am Samstag, den 5.10.2019 trafen sich wieder 15 treue Helfer, um die Heideflächen in Mindergangelt vor der Verbuschung zu bewahren. Hier wurde jedem klar wie anstrengend aktiver Naturschutz sein kann. Obwohl wir eigens gebaute Gerätschaften dabei hatten, zeigte sich die Arbeit erneut als sehr kräftezehrend. Dennoch schafften es die fleißigen NABUlanerInnen einen Großteil der jungen […]

Weiterlesen


Motorsägenlehrgang für NABU Mitglieder

Bei den Arbeiten der NABUgruppe Selfkant e.V. in den Biotopen kommt es immer wieder zu Einsätzen von Motorsägen, besonders beim Beschneiden der Kopfweiden. Diese Motorsägen dürfen aber nur von Personen bedient werden, die den Grundlehrgang zum Führen von Motorsägen absolviert und bestanden haben. Aus diesem Grund haben jetzt vier Mitglieder den Grundlehrgang absolviert. Dieser Lehrgang […]

Weiterlesen


Am 5.10.2019 startet die Wintersaison 2019 2020

Hallo zusammen, der erste gemeinsame Einsatz des NABU-Selfkant e.V. in dieser Saison steht bevor! Am 5.10.2019 würden wir uns wieder riesig über euer Erscheinen freuen! An diesem Tag stehen die beiden Heideflächen an. Hier gilt es die Heide vor der Verbuschung zu bewahren. Per Hand und mit speziell von Peter Geilen entwickelten Geräten werden wir […]

Weiterlesen


Am Dienstag, den 17.09.2019 haben wir gemeinsam mit Mitarbei...

Die Ernte, ein Anhänger voll mit leckeren Äpfeln und Birnen haben wir, wie im letzten Jahr, wieder für das Apfelfest der Lebenshilfe in Heinsberg gespendet. Dort wird das gespendete Obst versaftet. Auf den Obstwiesen des NABU Selfkant in Gangelt und Breberen wurden in diesem Jahr neben der Obsternte und dem jährlichen Pflegeschnitt der Obstbäume auch […]

Weiterlesen